Not Always Not

Ui-Kyung Lee: not always not (2016/17)

für drei verstärkte Sängerinnen und einen männlichen Performer
premiere 2017/01

Sop.1 – Alessia Hyunkyung Park
Sop.2 – Mana Iwata
Sop.3 – Clara Steuerwald
männl. Performer – Thilo Ruck

Ausgangspunkte der Komposition:

1. Als ich Kind war, habe ich von meinem Vater oft gehört, dass ich meinen Familiennamen LEE erben müsse.

2. Meine Mutter sagte manchmal, Frauen sollten ihre Stimme leise halten.

3. Weil ich ein Mann bin, wurde ich in der Schule, wenn ich etwas nicht gut gemacht hatte, noch stärker und öfter als Frauen geschlagen und bestraft.

4. Letztes Jahr wurde eine koreanische Frau von einem unbekannten Mann in einer öffentlichen Damentoilette ermordet, aus dem einzigen Grund, dass sie eine Frau war.

5. Die jetzige koreanische Präsidentin wurde vom Parlament entmachtet. Dagegen haben über eine Million Menschen seit November jedes Wochenende demonstriert. (Ui­Kyung Lee, 2017)